Eingang  
     
  Ausflugsziele  

 

In unmittelbarer Nähe liegen der Groß Glienicker See und der Sacrower See.

Beide laden zum baden und wandern ein. Der Sacrower See ist umgeben
vom Königswald mit urwüchsigem Laubbaumbestand und verfügt über gut
ausgebaute Wanderwege.

     
 

Gut zu erwandern ist der in der nähe liegende Ort Sacrow mit dem
gleichnamigen Schloss und seinem Schlosspark unmittelbar an der Havel.

Hier befindet sich sich auch die berühmte Heilandskirche und man hat
von hier aus einen wunderbaren Ausblick bis nach Potsdam.

Von hier aus kann man mit dem "Wassertaxi" auch bequem die Stadt
Potsdam erreichen.

     
 

Zu einer Rast lädt die Gaststätte "Zum Sacrower See" mit ihrem
Rittersaal ein.

Sie befindet sich nahe dem Sacrower See in Sacrow und bietet
eine bodenständige regionale Küche.

     
  Nur einige Autominuten entfernt finden Sie unsere Landeshauptstadt
Potsdam mit dem Holländischen Viertel, der Russischen Kolonie, dem
Filmpark Babelsberg und natürlich ihren berühmten Parks und Schlössern.
     
  Besonders erwähnt sei hier natürlich der Park Sanssouci mit dem
gleichnamigen Schloss und dem Neuen Palais und der Neue Garten
mit dem Schloss Cecilienhof, in welchem 1945 die berühmte Konferenz
der damaligen Siegermächte stattfand.
     
 

Auch unsere Bundeshauptstadt Berlin ist nur wenige Autominuten entfernt.
Die Außenbezirke, wie zum Beispiel Kladow, lassen sich schon mit einem
Fußmarsch erschließen.

Die Metropole Berlin bitet natürlich alles an Kultur, Zerstreuung und
Einkaufsmöglichkeiten, was man sich für einen erlebnisrei-chen Urlaub
nur wünschen kann.